PARANOID PARK


PARANOID PARK

7,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Blake Nelson

Als »Skater« den berühmt berüchtigten illegalen »Paranoid Park« betritt, wird er in einen Kampf verwickelt, an dessen Ende ein Toter zurückbleibt. Ein Unfall, redet »Skater« sich ein. Zumindest Notwehr. Und niemand hat Schuld. Oder doch? Zweifel. Panik. Flucht. Schlaflose Nächte. Sich jemandem anvertrauen wollen. Aber es siegt die Sprachlosigkeit. Der Gedanke: Vielleicht werde ich nicht geschnappt. Schweigen. Bis Unschuld zu Mitschuld wird und die Frage, wie er damit umgehen soll, eine brisante Eigendynamik entwickelt … Eine Skater-Story über Schuld und Sühne, cool, schnell und knisternd vor Spannung.

Besonderheiten: Es gibt ein textidentisches Hörbuch zu “Paranoid Park”. Wir haben fast das komplette Buch hörbuchbegleitet gelesen, was gerade für die schwächeren Leser eine Erleichterung war. Viele gaben zu, dass ihnen das Lesen so mehr Spaß machte.
Es gibt auch eine Unterrichtshandreichung des Verlages. Die fand ich aber für die Mittelschule nur begrenzt passend. Habe selbst ein Begleitheft gestrickt.

Persönliche Erfahrungen: Die Schüler fanden das Buch spannend und zeigten sich berührt von der Schuld-Problematik.

 


 

Autor: Blake Nelson
Verlag: Beltz & Gelberg
Jahrgangsstufe: 7 – 9
Empfohlenes Alter: 14 – 17
Preis: 7,95 €
ISBN: 978-3-407-74161-5

 

Diese Kategorie durchsuchen: LESEZÜNDSTOFF