STILLE DER SEHNSUCHT ... IST DIE SPRACHE DES HERZENS


1 - 1 von 6 Ergebnissen

STILLE DER SEHNSUCHT ... IST DIE SPRACHE DES HERZENS

12,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Ein „Sichversenken“ in den Augenblick mit der „Sprache des Herzens“ verspricht der neue Poesie-Fotoband von Reinhilde Schreiber. Mit ihrem Werk „Stille der Sehnsucht“ bewegt sich die Waldkirchner Künstlerin Reinhilde Schreiber erneut ganz nah am Lebenspuls und trifft die Gefühlswelt ihrer Mitmenschen. Der Grundstein für ihre Bild gewordene Poesie liegt in der Naturverbundenheit sowie in den „geschenkten Gedanken“. „Geschenkte Gedanken sind es, ich bin nur Empfängerin, um diese niederzuschreiben.“ Worte, die Reinhilde Schreiber Landrat Ludwig Lankl auf die Frage nach ihrer Inspiration gab. Es waren Worte, die ihn zum Nachdenken anregten. Reinhilde Schreiber lässt sich von ihrer Absichtslosigkeit in der Wahl ihrer Bildmotive und Spontaneität inspirieren. Scheinbare Belanglosigkeiten auf allen denkbaren Ebenen, ob nun literarisch oder fotografisch, ziehen ihr Interesse magisch an. Ihre Detailaufnahmen rücken die Kostbarkeit der kleinen Dinge ins Bewusstsein. Doch auch atemberaubende Szenarien wecken ihre Sinne und offenbaren sich der Foto-Autorin als wahre Schatzkiste.

„Reinhilde Schreibers Blickwinkel und Prosatexte tragen viel Geist, viel Denken und viel Hoffen in sich“, so der Kreisheimatpfleger Karl-Heinz Reimeier. „Sie besitzt die Gabe, mit ihrer Arbeit Räume zu öffnen, um damit Menschen noch zum Staunen zu bringen.“

 


Poesie-Fotoband
Autor: Reinhilde Schreiber
Hardcover, 96 Seiten, Format 16,5 x 17,3 cm
ISBN 978-3-935265-75-1

Auch diese Kategorien durchsuchen: BELLETRISTIK, KUNST, LYRIK
1 - 1 von 6 Ergebnissen